Startseite | Impressum
Labor-Steckbrief

Security, Infrastructures & Process Integration und Geoinformationssysteme I und II

an der Hochschule Harz

Standort

Hochschule Harz, Friedrichstraße 57-59, 38855 Wernigerode

Dienstleistungen

Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung von innovativen und nachhaltigen Projekten und der Optimierung von Produkten und Prozessen.

Kernthemen
  • IT-Sicherheit und Anwendungen
  • eGovernment und Anwendungen
  • eBusiness/eCommerce,eHealth und Anwendungen
  • Gesichertes Interaktives IPTV
  • Multimedia, IPTV und Anwendungen
  • Netzwerke, mobile Systeme und Anwendungen
  • Web- und mobile Geoinformationstechnologien
  • Technische und semantische Interoperabilität
  • Freizeit- und Reiseplanung im Tourismus
  • OGC-Standards & Webservices
  • Interdisziplinarität
Kernleistungen
  • Durchführung von Sicherheitsanalysen
  • Entwicklung von Sicherheits-Konzepten und -Lösungen (inkl. Mobilität)
  • Entwicklung von Applikationen & Demonstratoren
  • Anbahnung und Durchführung von FuE-Vorhaben
  • Entwicklung von eBusiness/eCommerce/eGovernment-Anwendungen
  • Projektbegleitung / Begleitforschung
  • Automatisierte gesicherte Freizeit- und Reiseplanung
  • Gesicherte und autorisierte Location Based Services
  • Informationssysteme für den Tourismus
Nutzung möglich für:

Unternehmen und Verwaltungen

Abgeschlossene/laufende Projekte/Partner (Auswahl)

eJuWoBe: Für Jugendwohl-Akteure &–Prozesse: wissenschaftl. Begleitforschung zur Anwendung von eGov. - Komponenten und OSCI – Std zur gesicherten Kommunikation zum Jugendwohl (von z.B. Betreuern, Jugendamt, Psychologen)-Partner SBSK GmbH

eCampus: Konzeption und Realisierung gesicherter elektronischer Verwaltungsprozesse an Hochschulen unter Einsatz innovativere Government-Komponenten/Standards: qualif. Signatur-Karten, OSCI, Web Service Security, Identity‐Management, u.a. mit Integration des neuen Personalausweises (nPA)

eCollabSec: Konzeption& Umsetzung einer Plattform zur elektr. Kollaboration (mit Digital Authoring) mit integrierter Sicherheit über Organisations-& Domänengrenzen für Kultusministerium, WZW und Hochschulen LSA –unter Einsatz von offenen Standards und eGov.-Komponenten, wie WebDAV, OSCI, PKI LSAInVerS: Sicherheitsarchitektur zum Datenaustausch in der Sucht-krankenbetreuung sowie datenschutzkonforme Umsetzung mittels eGovernment-Standard OSCI -in Koop. mit SBSK GmbH

IPTV-Server-Box: Konzeption & Realisierung eines IPTV-Servers (Internet-Fernsehen)auf Linux-Basis unter Integration von IPTV-Diensten auf Hardwareboxen für kleine Nutzergruppen

SeDiGov: Konzeption & Umsetzung des Einsatzes von eGov.-Komponenten und -Infrastrukturen für Unternehmen, Landes-u. Hochschulverwaltungen: elektr. Prozessmanagement, Anwendungen für Verwaltungen (eAufbruch-Genehmigung, Stadt WR), Analyse, Entwicklung & Bereitstellung von PKI-LSA-/OSCI-Infrastruktur

BeGovSAH: Begleitforschung zur Umsetzung des eGoverment-Aktionsplan Land Sachsen-Anhalt(für MI LSA): konzeptionelle, eva-luierende, sowie realisierenden Arbeiten, Unterstützungen: VPN-Infrastruktur Landesverwaltungsnetz; Konzeption & Einführung der PKI LSA; Konzepte, Umsetzungen und Tests für die Einführung des Meldewesens LSA, Evaluierung von OSCI/Signatur-Tools

Media@Komm-Begleitforschung: Pilotprojekt des BMWi für eGovernment in Deutschland, Begleitforschung im Bereich Informationstechnik und Sicherheit (im Auftrag der TÜViT und des BMWi)

IIN-Datenschutz/sicherheit & IIN-E-Commerce/E-Govmnt.:Konzeption, Realisierung und Betrieb von zwei Fernlehr-Modulen für den Fern-Aufbau-Studiengang Informatik im Netz für Berufstätige

Genutzt wurde das Labor bislang unter anderem von diesen Partnern: Ministerium für Wissenschaft u. Wirtschaft(MWLSA); bremen online services GmbH& Co.KG-Bremen; SBSK GmbH& Co.KG–Schönebeck; Repugraph GmbH –Nordhausen; Diemount GmbH –Wernigerode; TSA -Teleport GmbH -Halle/Saale; Prof. H. Pundt-Projekt KoGITon/ KAT, HS-Harz; Prof. J.M.Gomez -BusinessInformationSystems, Wirtschaftsinformatik I / VLBA, UniversitätOldenburg